Kontakt

Wir genießen Ihr Vertrauen - seit 1932.

Wir sind ein familiengeführtes Handwerksunternehmen in der dritten Generation, in dem 35 kaufmännische und technische Mitarbeiter und regelmäßig mehr als 10 technische Auszubildende für Sie da sind. Mit unserem hoch qualifizierten Team, aus dem viele schon ihre Ausbildung bei uns erfolgreich abgeschlossen haben, bieten wir Ihnen eine umfassende Leistung an, vom Neubau über die Modernisierung bis hin zum Service und Kundendienst.

Im Büro kümmern sich folgende Mitarbeiter um Sie:

  • Markus Paulus (Sanitär-Versorgungstechniker)
  • Roland Paulus (Elektroingenieur und Energieberater des Handwerks)
  • Claudio Paulus (Diplom-Betriebswirt (FH))
  • Wolfgang Lev (Sanitär-Meister)
  • Horst Böhmländer (Elektro-Techniker)
  • Ilona Hann (Sanitär-Projekte)
  • Regina Liero (Sanitär-Kundendienst)
  • Alexander Weiß (Elektro-Kundendienst und Projekte)
  • Helga Stephan (kfm. Abteilung)
Planung, Beratung und Realisation der Energie- und Gebäudetechnik.

Unsere Firmenchronik

Im Jahr 1932 wurde der Meisterbetrieb von Ernst Engelhardt und einem Partner in Nürnberg in der Rohledererstraße als Elektro- und Sanitärfachgeschäft gegründet. Der Partner schied 1939 wieder aus, und Ernst Engelhardt wurde kurze Zeit später zum Militärdienst eingezogen - der Fortbestand des Unternehmens war gefährdet.

Seine Frau Eleonore führte mit wenigen Mitarbeitern die Firma durch die Kriegswirren. Die ersten Nachkriegsjahre waren besonders hart. Erfreulicherweise war Ernst Engelhardt nach Kriegsende unversehrt zurückgekehrt. Nach dem Krieg zog die Firma von Rohledererstraße in die Bielingstraße 12 in das Rückgebäude um. Das Gebäude wurde als Büro und Wohnhaus genutzt. Ernst Engelhardt baute die Firma wieder aus und konnte in den 50er Jahren mit dem Wiederaufbau ein solides Unternehmen schaffen.

Er führte das Unternehmen bis zu seinem Tod im Jahr 1965. In dieser Zeit zog die Familie nach Zirndorf und das Rückgebäude wurde Büro und Lager.

Seine Tochter Alice führte mit Ihrem Ehemann Heinz Paulus das Unternehmen weiter. Der Elektroingenieur erwarb in Abendkursen zusätzlich den Titel des Sanitär- und Heizungsmeisters, um auch in Zukunft beide Gewerke anbieten zu können. Er brachte die Firma durch die erste Weltwirtschaftskrise und sicherte vielen Mitarbeitern ihren Arbeitsplatz.

Mitte der 80er Jahre wuchs auch die dritte Generation in die Firma. Nach Lehre und Studium übernahmen Markus und Roland Paulus die technische Leitung der Firma. Anfang der 90er Jahre kam Claudio Paulus als kaufmännischer Leiter in die Firma. Die Eltern begannen, die Firma geordnet zu übergeben und schafften den Generationenwechsel ohne Schwierigkeiten.

Ende der 80er Jahre wurde das Rückgebäude zu klein und Heinz und Alice Paulus entschieden, auf dem Firmengelände ein Wohn- und Geschäftshaus neu zu errichten. 1990 wurde das neue Firmengebäude bezogen und das Rückgebäude wurde komplett zum Lager ausgebaut.

Mitte der 90er Jahre wurde die Firma endgültig an die dritte Generation Markus, Roland und Claudio Paulus übergeben, die seitdem die Geschicke der Firma eigenverantwortlich erfolgreich leiten.

Meisterbrief Elektro/Sanitär-Heizung

Der Meisterbrief steht für Qualität im Handwerk. Und davon haben wir nicht nur einen, sondern gleich zwei – für das Elektrohandwerk und das Sanitär-/Heizungshandwerk.


Gebäudeenergieberater (HWK)


GEZE Sicherheitssysteme

GEZE Sicherheitstüren für Läden, Büros, Lager- und Produktionshallen.


Fachkraft Trinkwasserhygiene

Trinkwasserhygiene ist für uns nicht nur ein Schlagwort, wir nehmen das ernst. Dafür haben wir uns weitergebildet, damit Sie immer sauberes Wasser haben.


Fachkraft WHG § 19

Wer Ihre Ölheizung mit einem Tank über 1.000 Liter Heizöl warten und reparieren darf, das bestimmen Sie. Der Gesetzgeber hat aber dafür an einen Handwerksbetrieb besondere Anforderungen gestellt. Diese haben wir über mehrere Weiterbildungen erfüllt, um für Sie kompetent und zuverlässig zu arbeiten. Wir sind eingetragener Fachbetrieb beim Überwachungsverein technische Anlagen nach WHG § 19 und dürfen Ihre Ölheizung warten, reparieren und gegebenenfalls austauschen.


BIG-EYE

Service wird bei uns ganz groß geschrieben - und das nicht nur auf dem Papier. Wir sind Mitglied in der BIG-EYE Servicegemeinschaft. BIG-EYE Betriebe haben sich verpflichtet, einen besseren Kundenservice zu bieten als andere Handwerker, und das dokumentieren wir mit dem BIG-EYE Logo. Unsere Mitarbeiter haben sich durch intensive Schulungen und laufende Weiterbildung mit dem Thema Service intensiv auseinander gesetzt. Das erleben Sie, wenn ein Mitarbeiter zu Ihnen kommt. Fordern Sie unseren Kundenservice heraus.


Sonstiges

Natürlich werden unsere Mitarbeiter auch fachlich auf dem Laufenden gehalten. Jeder unserer Mitarbeiter erhält regelmäßig technische Schulungen, damit der technische Fortschritt auch bei den Mitarbeitern ankommt.

Wir sind Mitglied folgender Organisationen:

  • Elektro-Innung Nürnberg
  • Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Flaschnerei Nürnberg/Fürth
  • Handwerkskammer Mittelfranken
  • Industrie- und Handelskammer Mittelfranken
  • Die Projektgruppe
  • BNI
  • BIG-EYE

Wenn Sie uns näher kennenlernen oder mehr über unsere Leistungen und Services erfahren wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder besuchen Sie uns in unseren Räumen in 90419 Nürnberg, Bielingstraße 12-14. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!